Lions Adventskalender: Übergabe des Hauptgewinns in Höhe von 2.019,00 Euro

Neujahrsempfang des Lions Club Leimen im Neuen Rathaus Leimen
20. Januar 2020
Lions Club Leimen spendet 1.000,00 Euro an den Verein „Lichtblick“ e. V.
7. März 2020

Der Präsident des Lions Club Leimen, Jürgen Schiller, freute sich, am 24.01.2020 in den Räumen der Volksbank Leimen gemeinsam mit Herrn Andreas Prax von der Volksbank Leimen den Hauptgewinn in Höhe von 2.019,00 Euro an Herrn Saied Ebadollahi übergeben zu können.

Herr Ebadollahi lebt mit seiner Familie seit 32 Jahren in Deutschland und hatte mit dem Adventskalender sogar doppelt Glück:

Der Adventskalender war ein Geschenk gewesen.

Der Lions Club Leimen freut sich über den sehr erfolgreichen Verlauf der Kalenderaktion 2019.

Der Erlös aus dem Kalenderverkauf wird vollständig sozialen Projekten in den Gemeinden Leimen, Sandhausen und Nußoch zur Verfügung gestellt.

Neben dem Sozialverein auf Augenhöhe – Tafel Leimen, dem AWO-Lädle in Sandhausen, dem Verein Lichtblicke e. V. in Nußloch gehören u. a.  auch die Schillerschule Nußloch, die Turmschule Leimen, die Pestalozzi Schule Sandhausen, der Friedrich-Fröbel-Kindergarten Nußloch, die Musikschule Leimen zu den Empfängern von Geldzuwendungen des Lions Club Leimen.

Mit den Erlösen aus der Kalenderaktion des Lions Club konnte im Kalenderjahr 2019 an die verschiedenen Einrichtungen ein Betrag von etwa 17.000,00 Euro verteilt werden.

Der Präsident des Lions Club Leimen, Jürgen Schiller, sowie alle Lions Mitglieder bedanken sich recht herzlich bei allen Sponsoren des Kalenders, die durch ihren Beitrag die Adventskalenderaktion erst möglich machen sowie bei allen Käufern und Abnehmern des Adventskalenders, die durch ihren Kauf zur Finanzierung der caritativen Projekte beitragen.

v. l. Heinz Thomann (Lions), Peter Marinoff (Lions), Ingrid Hinz (Lions), Saied Ebadollahi, Andreas Prax (Volksbank Leimen) Jürgen Schiller (Club Präsident Lions Leimen) Anett Schmaus (Lions), Martin Wiedemann
Saied Ebadollahi nimmt von Heinz Thomann den Gewinn entgegen

Mitglied werden